Netzwerke schützen
und Bedrohungen abwehren

Erfahren Sie, wie Threat Intelligence Ihr Unternehmen vor Kompromittierungen schützt. Mit unseren Services maximieren wir die Cyber-Sicherheit von technologischen Assets in mittelständischen Unternehmen, Konzernen, Banken und öffentlichen Institutionen.
Logo
Cyber-Angriffe auf kleine und mittelständische Unternehmen steigen kontinuierlich an. Ist Ihr Unternehmen darauf vorbereitet?
Threat Intelligence
Penetrationtest
Ein Penetrationtest bietet eine umfassende Bewertung interner sowie externer Schwachstellen in Netzwerk-, Anwendungs- und Hardwarestrukturen. Seien Sie kriminellen Bedrohungsakteuren stets einen Schritt voraus, indem unsere Experten alle Komponenten des Unternehmens erfassen und nach dem internationalen CvSS-Industriestandard bewerten.
Weiter zum Penetrationtest
Arrow
Incident Response
Incident Response (IR) beschreibt die Reaktion und die damit verbundenen Maßnahmen, die eingeleitet werden müssen und im Fall einer Kompromittierung eine ausgearbeitete Strategie vorhanden ist, sodass Unternehmen auch weiterhin handlungsfähig bleiben können.
Weiter zu Incident Response
Arrow
Fraud Intelligence
Die Leidtragenden von Fraud sind nicht nur Privatpersonen, kleine und mittelständische Unternehmen, sondern auch Banken. Diese sind einerseits für die Aushändigung von Kreditkarten, andererseits für die Erkennung von verdächtigen Aktivitäten sowohl als auch für die Aufklärung von Risiken verantwortlich. Unsere Experten beraten Sie über gängige Methoden sowie Schwachstellen in Payment-Gateways.
Weiter zu Threat Intelligence
Arrow
Unsere Expertise
Zero-Trust als
präventive Maßnahme
Unser Fokus liegt auf der Cyber-Sicherheit mittelständischer Unternehmen, um den gravierenden Anstieg von Cyber-Bedrohungen entgegenzuwirken. Strategisch koordinierte Infrastrukturen, Anwendungen sowie Services bilden in Kombination mit einem Zero-Trust-Ansatz eines der effektivsten Mittel, um die Resilienz und Performance eines jeden Unternehmens zu steigern. Wir schützen durch unsere umfangreiche Expertise industrielle Landschaften, Infrastrukturen und Serviceumgebungen.
Mit einem Experten sprechen
Lokale Infrastrukturen
Dezentralisierung
gegen Cyber-Bedrohungen
Zahlreiche Übergriffe und Kompromittierungen sowie Spionageversuche von lokalen Infrastrukturen in mittelständischen Unternehmen sind auf ein — im Bezug auf den Edge-Standort der Infrastruktur — zentralisiertes Arbeiten von Mitarbeitern im Büro zurückzuführen. Regelmäßige Assessments und die Nutzung von hybriden Technologien in Ihrem Unternehmen können dieser Entwicklung effektiv entgegenwirken. Unser Handeln ist auf die Maximierung der Resilienz und Performance von Infrastrukturen getrimmt.
Mit einem Experten sprechen
Hacking-as-a-Service (HaaS)
Wir hacken Ihr Unternehmen und liefern neue Insights
Kriminelle Bedrohungsakteure werden in ihrem Handeln stets professioneller und nutzen vermehrt neueste Technologien, um vorhandene Schutzmechanismen zu umgehen. Gleichzeitig werden Unternehmen und dessen Produkte immer digitaler, wodurch neue Vektoren entstehen, die ausgenutzt werden können. Während die Methoden der Bedrohungsakteure immer ausgeklügelter und komplexer werden, stellt sich die Frage, ob Unternehmen die Abwehrfähigkeit gleichermaßen aufrüsten.
Mit einem Experten sprechen
Challenges
Was unsere Experten sagen
CEO, NEXGAP Deutschland —
Ole Van der Heyden
„Im Bezug auf die IT muss bei Führungskräften in Unternehmen ein Umdenken stattfinden. Cyber-Sicherheit bildet ein tragendes Element, wenn es um eine sichere und zukunftsfähige Infrastruktur geht. Das ist den meisten Boards auch bewusst, ein Handeln erfolgt jedoch nur, wenn es schon zu spät ist.“
Benchmark
Zero-Trust
Unser Ansatz lautet Zero-Trust gegenüber allem, was die Infrastrukturen in den Unternehmen unserer Kunden gefährden könnte. Unsere Experten verfolgen diesen liberalen Ansatz konsequent.
Branchenexpertise
Unsere Wurzeln liegen in den Untergrundforen, Universitäten und Unternehmen dieser Welt. Wir betreuen über 100 Unternehmen mit Managed-Security-Services sowie mit Cloud Computing.
Reale Evaluierung
Die IT-Security-Strategie in Unternehmen sollte richtig evaluiert werden. Die Angst darf hierbei keine Rolle spielen. Zugleich muss die Rationalität und eine strategische Herangehensweise obsiegen.
Weitere Ressourcen
Logo
NEXGAP © 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Netzwerke schützen und
Bedrohungen abwehren

Erfahren Sie, wie Threat Intelligence Ihr Unternehmen vor Kompromittierungen schützt. Mit unseren Services maximieren wir die Cyber-Sicherheit von technologischen Assets in mittelständischen Unternehmen, Konzernen, Banken und öffentlichen Institutionen.
AWS-Logo

Threat Intelligence

Penetrationtest
Ein Penetrationtest bietet eine umfassende Bewertung interner sowie externer Schwachstellen in Netzwerk-, Anwendungs- und Hardwarestrukturen. Seien Sie kriminellen Bedrohungsakteuren stets einen Schritt voraus, indem unsere Experten alle Komponenten des Unternehmens erfassen und nach dem internationalen CvSS-Industriestandard bewerten.
Weiter zum Penetrationtest
Arrow
Incident Response
Incident Response (IR) beschreibt die Reaktion und die damit verbundenen Maßnahmen, die eingeleitet werden müssen und im Fall einer Kompromittierung eine ausgearbeitete Strategie vorhanden ist, sodass Unternehmen auch weiterhin handlungsfähig bleiben können.
Weiter zu Incident Response
Arrow
Fraud Intelligence
Die Leidtragenden von Fraud sind nicht nur Privatpersonen, kleine und mittelständische Unternehmen, sondern auch Banken. Diese sind einerseits für die Aushändigung von Kreditkarten, andererseits für die Erkennung von verdächtigen Aktivitäten sowohl als auch für die Aufklärung von Risiken verantwortlich. Unsere Experten beraten Sie über gängige Methoden sowie Schwachstellen in Payment-Gateways.
Weiter zu Threat Intelligence
Arrow

Zero-Trust als
präventive Maßnahme

Unser Fokus liegt auf der Cyber-Sicherheit mittelständischer Unternehmen, um den gravierenden Anstieg von Cyber-Bedrohungen entgegenzuwirken. Strategisch koordinierte Infrastrukturen, Anwendungen sowie Services bilden in Kombination mit einem Zero-Trust-Ansatz eines der effektivsten Mittel, um die Resilienz und Performance eines jeden Unternehmens zu steigern. Wir schützen durch unsere umfangreiche Expertise industrielle Landschaften, Infrastrukturen und Serviceumgebungen.
Mit einem Experten sprechen

Dezentralisierung
gegen Bedrohungen

Zahlreiche Übergriffe und Kompromittierungen sowie Spionageversuche von lokalen Infrastrukturen in mittelständischen Unternehmen sind auf ein — im Bezug auf den Edge-Standort der Infrastruktur — zentralisiertes Arbeiten von Mitarbeitern im Büro zurückzuführen. Regelmäßige Assessments und die Nutzung von hybriden Technologien in Ihrem Unternehmen können dieser Entwicklung effektiv entgegenwirken. Unser Handeln ist auf die Maximierung der Resilienz und Performance von Infrastrukturen getrimmt.
Mit einem Experten sprechen

Unsere Experten
hacken Ihr Unternehmen

Kriminelle Bedrohungsakteure werden in ihrem Handeln stets professioneller und nutzen vermehrt neueste Technologien, um vorhandene Schutzmechanismen zu umgehen. Gleichzeitig werden Unternehmen und dessen Produkte immer digitaler, wodurch neue Vektoren entstehen, die ausgenutzt werden können. Während die Methoden der Bedrohungsakteure immer ausgeklügelter und komplexer werden, stellt sich die Frage, ob Unternehmen die Abwehrfähigkeit gleichermaßen aufrüsten.
Mit einem Experten sprechen

Benchmark

Zero-Trust
Unser Ansatz lautet Zero-Trust gegenüber allem, was die Infrastrukturen in den Unternehmen unserer Kunden gefährden könnte. Unsere Experten verfolgen diesen liberalen Ansatz konsequent.
Branchenexpertise
Unsere Wurzeln liegen in den Untergrundforen, Universitäten und Unternehmen dieser Welt. Wir betreuen über 100 Unternehmen mit Managed-Security-Services sowie mit Cloud Computing.
Reale Evaluierung
Die IT-Security-Strategie in Unternehmen sollte richtig evaluiert werden. Die Angst darf hierbei keine Rolle spielen. Zugleich muss die Rationalität und eine strategische Herangehensweise obsiegen.

Challenges

Technologisch veraltet
Veraltete Infrastrukturen sind auf die Investitionsträgheit in zahlreichen Unternehmen zurückzuführen, obwohl die IT ein wichtiges Fundament bildet.
Mehr erfahren
Schutz vor Cyber-Bedrohungen
Bedrohungen gewinnen für Unternehmen immer mehr an Bedeutung: Technologien, die greifen, wenn es darauf ankommt, bleiben jedoch auf der Strecke.
Mehr erfahren
IT-Prozessmonolith
Zahlreiche Infrastrukturen in Unternehmen haben sich im Laufe der Jahre zu enormen und ineffizienten Prozessmonolithen entwickelt.
Mehr erfahren

CEO, NEXGAP —
Ole Van der Heyden

„Im Bezug auf die IT muss bei Führungskräften in Unternehmen ein Umdenken stattfinden. Cyber-Sicherheit bildet ein tragendes Element, wenn es um eine sichere und zukunftsfähige Infrastruktur geht. Das ist den meisten Boards auch bewusst, ein Handeln erfolgt jedoch nur, wenn es schon zu spät ist.“
LogoKontakt aufnehmen