Compliance-
und Datenschutz-Programme

Informationen über die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen unserer Services. Standards, die wir einhalten, entstehen durch Zertifizierungen und Bescheinigungen, Vorschriften, Datenschutzrichtlinien und Gesetze. Besagte Zertifizierungen werden von einem externen, unabhängigen Prüfer bewertet.
Einführung und Überblick
Vorteile von AWS-Compliance
Shared-Responsibility-Modell
Privatsphäre
Datenschutz
Arrow
Einführung
Mit uns und Amazon Web Services (AWS) als Partner erhalten Sie die notwendige Kontrolle sowie das Vertrauen, welches Sie benötigen, um sich auf den Kern und die Innovation Ihres Unternehmens konzentrieren zu können. Profitieren Sie von der flexibelsten und sichersten Cloud-Computing-Umgebung, die aktuell verfügbar ist, um kriminellen Bedrohungsakteuren einen Schritt voraus zu sein.

Die Compliance- und Governance-Bestimmungen der AWS Cloud bestätigen das Engagement für den Schutz Ihrer persönlichen Daten und Anwendungen. Die AWS-Cloud-Plattform basiert auf Secure-Engineering-Verfahren und bietet mehrstufige Sicherheitskontrollen in Netzwerk und Infrastruktur. Grundlegende Services wie Identity-and-Access-Management (IAM) sind enthalten. Erweiterte Services sind als Optionen für Umgebungen mit hohen Sicherheitsanforderungen verfügbar. Die AWS Cloud-Plattform bietet Zertifizierungen wie z.B. PCI-DSS, HIPAA/HITECH, GDPR, FIPS 140-2, NIST 800-171 und ISO/IEC 27001:2013.
Key-Advantages
Datenhoheit
Sie bestimmen, ob Ihre Daten und Informationen in einer oder mehreren AWS-Regionen dieser Welt gespeichert werden. Sie können darauf vertrauen, dass Ihre Daten nur in der ausgewählten AWS-Region repliziert und gespeichert werden.
Datenkontrolle
Sie bestimmen, wo genau Ihre Daten abgelegt werden und wer darauf zugreifen kann. Identity-and-Access-Management (IAM)  sowie Zugriffskontrollen in Kombination stellen sicher, dass nur bestimmte Gruppen Zugriff auf die Daten haben.
Datenschutz
Unser Partner Amazon Web Services (AWS) implementiert stets neue Prozesse zum Management des Datenschutzes, einschließlich der Art und Weise, wie Daten erfasst, verarbeitet, abgerufen, gespeichert und oder gelöscht werden.
Sicherheit
Die Sicherheit der personenbezogenen Kundendaten sowie deren kritische Unternehmensdaten hat oberste Priorität sowohl für Amazon Web Services als auch für NEXGAP — wir sorgen für die nötigen Sicherheitsanforderungen, die Sie benötigen.
Shared-Responsibility
Die Compliance- und Sicherheitsanforderungen stellen eine geteilte Verantwortung zwischen Amazon Web Services (AWS), NEXGAP oder Tochterunternehmen und Kunden dar. Dieses Modell entlastet den Kunden, da die Virtualisierung der Server und die Beschaffenheit der Hardware seitens Amazon Web Services (AWS) ausgeführt wird. Wir hingegen übernehmen die Verantwortung für die Verwaltung der Services sowie der Konfiguration der bereitgestellten Firewall und Sicherheitsgruppen. Die Art, wie wir diese Verantwortung teilen, garantiert eine hohe Flexibilität, Agilität und Sicherheit der bereitgestellten Services.

NEXGAP oder Tochterunternehmen hingegen sind für das Beraten von Infrastrukturen und Lösungen verantwortlich. Bei einer ausgeführten Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Lösung wie beispielsweise eine EC2-Instanz müssen unsere Experten den Konfigurationsaufwand auf sich nehmen und große Teile des Sicherheitsmanagements übernehmen. Unsere Kunden sind für die Verwaltung der Gastbetriebssysteme (Microsoft Windows und oder Linux) sowie der darauf installierten Software verantwortlich. Auch greifen Kunden zum Speichern von Informationen und Daten auf eine der vielen Endpunkte zu.
Session vereinbaren
Threat Intelligence
meets Cloud Computing
Vereinbaren Sie eine Session mit unseren Experten und erleben Sie eine Kompromittierung in Echtzeit von internen Netzwerkstrukturen, die unter Windows, Linux und Android laufen. Lernen Sie die andere Seite des Internets kennen und verstehen Sie, wie kriminelle Bedrohungsakteure tagtäglich Unternehmen angreifen.
Weitere Ressourcen
Logo
NEXGAP © 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Compliance
und Datenschutz

Informationen über die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen unserer Services. Standards, die wir einhalten, entstehen durch Zertifizierungen und Bescheinigungen, Vorschriften, Datenschutzrichtlinien und Gesetze. Besagte Zertifizierungen werden von einem externen, unabhängigen Prüfer bewertet.
AWS-Logo

Einführung

Mit uns und Amazon Web Services (AWS) als Partner erhalten Sie die notwendige Kontrolle sowie das Vertrauen, welches Sie benötigen, um sich auf den Kern und die Innovation Ihres Unternehmens konzentrieren zu können. Profitieren Sie von der flexibelsten und sichersten Cloud-Computing-Umgebung, die aktuell verfügbar ist, um kriminellen Bedrohungsakteuren einen Schritt voraus zu sein.

Die Compliance- und Governance-Bestimmungen der AWS Cloud bestätigen das Engagement für den Schutz Ihrer persönlichen Daten und Anwendungen. Die AWS-Cloud-Plattform basiert auf Secure-Engineering-Verfahren und bietet mehrstufige Sicherheitskontrollen in Netzwerk und Infrastruktur. Grundlegende Services wie Identity-and-Access-Management (IAM) sind enthalten. Erweiterte Services sind als Optionen für Umgebungen mit hohen Sicherheitsanforderungen verfügbar. Die AWS Cloud-Plattform bietet Zertifizierungen wie z.B. PCI-DSS, HIPAA/HITECH, GDPR, FIPS 140-2, NIST 800-171 und ISO/IEC 27001:2013.

Key-Advantages

Datenhoheit
Sie bestimmen, ob Ihre Daten und Informationen in einer oder mehreren AWS-Regionen dieser Welt gespeichert werden. Sie können darauf vertrauen, dass Ihre Daten nur in der ausgewählten AWS-Region repliziert und gespeichert werden.
Datenkontrolle
Sie bestimmen, wo genau Ihre Daten abgelegt werden und wer darauf zugreifen kann. Identity-and-Access-Management (IAM)  sowie Zugriffskontrollen in Kombination stellen sicher, dass nur bestimmte Gruppen Zugriff auf die Daten haben.
Datenschutz
Unser Partner Amazon Web Services (AWS) implementiert stets neue Prozesse zum Management des Datenschutzes, einschließlich der Art und Weise, wie Daten erfasst, verarbeitet, abgerufen, gespeichert und oder gelöscht werden.
Sicherheit
Die Sicherheit der personenbezogenen Kundendaten sowie deren kritische Unternehmensdaten hat oberste Priorität sowohl für Amazon Web Services als auch für NEXGAP — wir sorgen für die nötigen Sicherheitsanforderungen, die Sie benötigen.

Shared-Responsibility-Model

Die Compliance- und Sicherheitsanforderungen stellen eine geteilte Verantwortung zwischen Amazon Web Services (AWS), NEXGAP oder Tochterunternehmen und Kunden dar. Dieses Modell entlastet den Kunden, da die Virtualisierung der Server und die Beschaffenheit der Hardware seitens Amazon Web Services (AWS) ausgeführt wird. Wir hingegen übernehmen die Verantwortung für die Verwaltung der Services sowie der Konfiguration der bereitgestellten Firewall und Sicherheitsgruppen. Die Art, wie wir diese Verantwortung teilen, garantiert eine hohe Flexibilität, Agilität und Sicherheit der bereitgestellten Services.

NEXGAP oder Tochterunternehmen hingegen sind für das Beraten von Infrastrukturen und Lösungen verantwortlich. Bei einer ausgeführten Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Lösung wie beispielsweise eine EC2-Instanz müssen unsere Experten den Konfigurationsaufwand auf sich nehmen und große Teile des Sicherheitsmanagements übernehmen. Unsere Kunden sind für die Verwaltung der Gastbetriebssysteme (Microsoft Windows und oder Linux) sowie der darauf installierten Software verantwortlich. Auch greifen Kunden zum Speichern von Informationen und Daten auf eine der vielen Endpunkte zu.

Threat Intelligence
meets Cloud Computing

Vereinbaren Sie eine Session mit unseren Experten und erleben Sie eine Kompromittierung in Echtzeit von internen Netzwerkstrukturen, die unter Windows, Linux und Android laufen. Lernen Sie die andere Seite des Internets kennen und verstehen Sie, wie kriminelle Bedrohungsakteure tagtäglich Unternehmen angreifen.
LogoKontakt aufnehmen